Bewerbertraining in den neunten Klassen

Schulerlebnisse

Bewerbertraining in den neunten Klassen

Die beste Qualifikation, die beste Bewerbung nützen nichts, wenn man im persönlichen Gespräch nicht überzeugen kann.

Deshalb hatten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe neun am Mittwoch, dem 29. Mai 2019, die Gelegenheit ihr professionelles Auftreten in einem Bewerbertraining zu üben.

Das Bewerbertraining ist eine wichtige Säule der Berufsorientierung an der St.-Katharina-Realschule und wurde von Herrn Oliver Hellriegel, Regionalgeschäftsführer der BARMER Kaiserslautern, durchgeführt.

Schwerpunkte hierbei waren die richtige Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch sowie dessen Ablauf, insbesondere die Begrüßungsphase („Erster Eindruck“) sowie die Verabschiedung („Letzter Eindruck“).

Herr Hellriegel gab hierzu allen Schülerinnen und Schülern wertvolle Hinweise und Tipps, um dies bestmöglich angehen zu können. In verschiedenen Rollenspielen und Simulation hatten die zukünftigen Absolventen anschließend die Gelegenheit diese direkt zu erproben.
(WaS, Wm)


Zurück