Jugend trainiert für Olympia - Fußball Wettkampf II

Schulerlebnisse

06.09.2019:

Bei schönstem Fußballwetter zeigte unsere Mannschaft an diesem Vorrundenspieltag hervorragenden Fußball. Mit ihrer engagierten Leistung in ihren drei Spielen konnte unser Team das Turnier für sich entscheiden

In der ersten Partie gegen das Sickingen Gymnasium zeigte unsere Mannschaft defensiv eine Topleistung. Sie ließ keine Tormöglichkeit des Gegners zu und konnte mit einem sehenswerten Treffer von Philipp Grimm das Spiel für sich entscheiden. Mit diesem Schwung und einem gesunden Selbstbewusstsein dominierten unsere Schüler das folgende Spiel gegen das Gymnasium Ramstein. Nach etlichen Torchancen erzielte Elias Westrich mit einem Kopfball den erlösenden Treffer zum ungefährdeten Sieg. Mit diesen Ergebnissen auf der Habenseite reichte unserem Team ein Unentschieden im letzten Spiel. Nach einem fahrigen Beginn fanden die Jungs besser in die Partie, mussten aber nach einem tollen Freistoß ihren ersten Gegentreffer hinnehmen. Zu Beginn der zweiten Hälfte erhöhten unsere Spieler den Druck auf den Gegner. So konnte Florian Schütz den verdienten Ausgleich erzielen, nachdem er einem Abwehrspieler den Ball abluchste und alleine auf den gegnerischen Torwart zu laufen konnte. Mit einem gerechten Unentschieden im letzen Spiel gegen die IGS Landstuhl konnte unsere Mannschaft den Turniersieg erringen.
(Bkr)


Zurück