Jugend trainiert für Olympia - Fußball Wettkampf IV

Schulerlebnisse

17.10.19:
In einem ausgeglichen Vorrundenturnier zeigte unsere jüngste Fußballmannschaft (Jahrgänge 2008-2009) eine tolle Leistung. Nur dass, was im Fußball am wichtigsten ist, nämlich Tore, waren unserer Mannschaft an diesem Vormittag nicht gegönnt.

Im ersten Spiel gegen die IGS Landstuhl kontrollierte unser Team das Spiel. Die Jungs erspielten sich einige Torchancen, doch es fand einfach kein Ball den Weg ins Tor. So kam es, wie es kommen musste. Mit ihrem ersten Torschuss kurz vor Schluss der Partie erzielte der Gegner das glückbringende Tor. Doch die junge Mannschaft ließ den Kopf nicht hängen. In der darauffolgenden Begegnung gegen das Gymnasium aus Ramstein konnte man sich in einem abwechslungsreichen Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten einen gerechtes Unentschieden erkämpfen. So hatten die jungen Kicker in ihrem letzten Spiel mit einem Sieg noch die Möglichkeit das Turnier für sich zu entscheiden. Mit großem Engagement dominierte man zunächst das Geschehen gegen das Sickingen Gymnasium. Doch auch hier fehlte das nötige Glück. Nach einem unnötigen Gegentor warfen unsere Spieler alles nach vorne. Es half leider nichts und so verlor man mit zwei Gegentoren.
(Bkr)


Zurück