Hinweise zur Anmeldung im Januar 2019

Zur Anmeldung am Freitag, den 25. Januar 2019 und am Montag, den 29. Januar 2019, sind mitzubringen:

  • Original und Kopie des Halbjahreszeugnisses und das Zeugnis des dritten Schuljahres (Kopie verbleibt an der Schule).
  • Empfehlung der Grundschule für eine weiterführende Schule
  • Geburtsurkunde (Original und Kopie)
  • Taufschein (Original und Kopie) - nur wenn vorhanden
  • Sorgerechtsnachweis bei Scheidungen bzw. Getrenntlebenden


Termine können am „Tag der offenen Tür“ und telefonisch vereinbart werden


Bei der Anmeldung führen die Schulleitung bzw. die damit Beauftragten ein persönliches Gespräch mit den Eltern. Über die Aufnahme beschließt ein Ausschuss, dem Schulträger, Schulleitung, Lehrer und Elternvertreter angehören.

Über die Zu- und Absagen werden die Eltern zeitnah (telefonisch) informiert. 

Die St.-Katharina-Realschule ist eine Schule in Trägerschaft der Gemeinnützigen St. Dominikus Schulen GmbH. Sie ist ein Angebot an Eltern, Schüler und Lehrer eine im christlichen Glauben verwurzelte und am christlichen Menschenbild orientierte Erziehung und Bildung mitzugestalten. Ziel des pädagogischen Bemühens ist es, die jungen Menschen zur Wertorientiertheit, zur Verantwortung und zur Toleranz Andersdenkenden gegenüber zu führen. Die Schule verfügt über eine moderne Ausstattung; nach dem Privatschulgesetz richtet sich unser Bildungsgang, der Lehrplan und die Unterrichtsgestaltung nach den von Rheinland-Pfalz vorgegebenen Richtlinien. Die Schule legt Wert auf eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern, um den schulischen Lernerfolg ihrer Schüler zu fördern. Es werden Mädchen und Jungen beider Konfessionen der 4. Klasse Grundschule aufgenommen.